Professor Jamanta

12/02/2016

jamanta-capoeira-ibeca

 

Fernando de Camargo Rodrigues Barrinho, in der Welt der Capoeira als Jamanta bekannt, begann 1996 mit der Capoeira. Damals begann der heutige Mestre Formiga in seinem Stadtviertel in Campinas, São Paulo, seine Arbeit mit der Capoeira. Anfang 2007, nachdem er 11 Jahre lang Capoeira gelernt hatte, begann er Capoeira zu lehren. Seine ersten Schüler waren Teilnehmer eines Projektes der CAPOEIRA IBECA (Brasilianisches Institut für Sport, Kultur und Kunst). Das Projekt hieß Formiguinha (kleine Ameise) und es handelte sich dabei um ein soziales Projekt für arme Kinder des Viertels. 2008 gab er ein Jahr lang im Süden Argentiniens Capoeiraunterricht. 2009 ist er nach Deutschland gekommen.

 

Infos:
Professor Jamanta
(Fernando de C R Barrinho)
Tel.: 01577 0633 017
Mail: jamantaibeca@yahoo.com.br